Wie erstelle ich eine Ballongirlande?

Alle lieben Ballons - schon von klein auf sind wir von bunten Luftballons begeistert. Egal zu welchem Event oder zu welchem Anlass.... Ballongirlanden sind voll im Trend und immer ein toller Blickfang. Sie verbreiten rasch eine unglaubliche Wirkung und machen jede Feierlichkeit zu etwas Besonderem.

 

Du kannst Ballongirlanden fertig bei uns im Online-Shop bestellen. Wir liefern diese und bringen Sie auf Wunsch direkt in der Location an. Falls Du jedoch zu weit von uns entfernt wohnst, kannst Du gerne unser Ballon-Girlanden-Set bestellen und Deine eigene Traumgirlande selbst zusammenbasteln.

Alles was Du dazu wissen musst, erfährst Du hier... es ist gar nicht so schwer, wie Du denkst!

 

Lies einfach weiter ... neben unserer Step-by-Step-Anleitung bekommst Du auch noch Infos über:

 

- Wie viel Zeit muss ich einplanen?

- Wie lange hält eine Ballon-Girlande?

- Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es?

- Wie ordne ich die Farben der Ballons an?

 

 

 

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Wenn Du zum ersten Mal eine Girlande selbst bastelst, wirst Du etwas länger benötigen. Doch...wenn Du es einmal gemacht hast wird es ein Kinderspiel sein und im Nu zauberst Du die wunderschönsten Ballongirlanden für all Deine Feierlichkeiten.  Wie lange Du nun letztendlich für eine Girlande benötigst, hängt ganz von Deinem Arbeitstempo ab. Jedoch solltest Du dir zumindest beim ersten Mal mindestens 2 Stunden Zeit nehmen. 

 

Wie lange hält eine ballon-girlande?

Wir verkaufen nur qualitativ hochwertige Ballons ... und das macht sich auch in der langen Haltbarkeit bemerkbar. Girlanden können somit schon mal mehrere Wochen hübsch aussehen. Man sollte jedoch unbedingt wissen, dass Latexballons bereits nach kürzester Zeit Ihren Glanz verlieren, sobald sie UV-Licht ausgesetzt werden.

 

Welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es?

Die einfachste Lösung hierfür ist das Befestigen der Girlandenschnur an Möbelstücken oder  Gardinenstangen - so kannst Du die Girlande quer durchs Zimmer hängen. Falls Du Deine Girlande jedoch lieber an der Wand oder einem Fenster befestigen möchtest, verwendest Du am Besten unsere Wand-Klebehaken oder Saugnäpfe.

 

wie ordne ich die farben der ballons an?

In unseren Ballon-Girlanden-Sets sind bereits alle Ballons, die Du für Deine Girlande benötigst, farblich aufeinander abgestimmt. Natürlich könntest Du auch jederzeit Farben austauschen oder eigene Farb-Kombis bei uns bestellen.

Die Farben der Ballons kannst Du wie auf dem Artikelfoto anordnen, oder selbst wild durcheinander kombinieren oder aber nach einem bestimmten Muster verteilen

 

Step-by-step-anleitung

 

 

 

Es gibt viele verschiedene Methoden, eine Ballon-Girlande aufzufädeln.

 

Einige verwenden Nadel und Faden andere wiederum Ballonscheiben.

 

Wir zeigen Dir jedoch unser Geheimnis:

 

... so werden Ballon-Girlanden von professionellen Ballon-Dekorateuren erstellt.

 

 


  

1. Befestige ein Ende der Girlandenschnur an einem festen Punkt.

Wir verwenden hierzu immer einen Fenstergriff. Mach mit der Schnur einen wieder aufziehbaren Knoten um den Fenstergriff. Lass dabei etwa 1 Meter Schnur überstehen, damit Du die Girlande später damit befestigen kannst.

 

2. Beginne mit dem Befüllen der Ballons

Hierzu verwendest Du bitte unbedingt eine Ballonpumpe. Versuche die Ballons nicht mit dem Mund aufzublasen.

(1)Nun werden 2 Ballons  aufgepumpt und miteinander verknotet. (2)Wir nennen dies ein Ballon-Paar. (3)Erstelle ein weiteres Ballon-Paar und (4)verdrehe diese miteinander. (5)Dies nennen wir nun 4er-Cluster. (6)Gerne kannst Du zwischendurch auch mal 3er- oder nur 2er-Cluster verwenden. Hierzu werden eben nur 3 oder 2 Ballons miteinander verknotet.

 

 

3. Die Ballons werden auf die Girlandenschnur aufgefädelt.

(4)Nimm ein 4er-Cluster und schiebe es über die Schnur, bis die Schnur mittig verläuft. Zum Fixieren der Ballons wird die Schnur um 2 Ballons gewickelt (wie eine 8). Nun nimmst Du den nächsten 4er-Cluster, schiebst ihn über die Schnur und fixierst. Dies wird immer wieder wiederholt.

 

4. Entstandene Lücken füllen

Falls Dich noch einzelne Lücken stören, kannst Du diese mit kleinen Ballons ausfüllen. Das geht am Schnellsten mit den beiliegenden doppelseitigen Klebepads.

 

 

4. Girlande aufhängen

Die fertige Girlande musst Du nun nur noch aufhängen. Je nachdem, wie Du die Girlande arrangieren möchtest, verwendest Du hierfür Klebehaken oder Saugnäpfe.

 

Du hast es geschafft!!! ... Deine DIY-Ballon-Girlande ist fertiggestellt ... wunderschön :)

 

Bei uns kaufst du Qualität!

Wissenswerte Infos über unsere Latexballons... weiter lesen...


DIY-Sets direkt zum Bestellen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0