Bubbles zum Selbstbefüllen

Bei uns kaufen Sie ORIGINAL-Qualatex-Bubbles.

 

Bubbles sind Luftballons aus extrem flexiblem, durchsichtigen High-Tech-Kunststoff mit einer verlängerten Schwebezeit.

Sie lassen sich fast rund befüllen und besitzen einen eleganten Glanz.

Bubbles wirken wesentlich attraktiver als normale Latex- oder Folienballons.

Deco-Bubbles besitzen jedoch kein selbstverschließendes Ventil, was das Verschließen des Ballons für den Laien etwas erschwert.

Deco Bubble unbefüllt

originalverpackt

Marke: Qualatex

 

Deco-Bubbles haben eine verbreiterte Öffnung und kein Ventil - daher können diese leicht mit z.B. Federn, Konfetti, Miniballons etc. befüllt werden.

 

in verschiedenen Motiven erhältlich

 

Bitte wählen Sie Ihr Wunschmotiv:

8,99 €

  • 40 kg
  • verfügbar
  • HEUTE bis 15.00 Uhr bestellt + bezahlt (ausgenommen Sonn- u. Feiertage) ... am nächsten Werktag verschickt . Einen später gewünschten Versandtermin teilen Sie uns bitte im Warenkorb mit.

Motivauswahl

Tipps zum Befüllen

 

  • Bubbles müssen direkt nach der Entnahme aus der Verpackung aufgeblasen werden. In der Verpackung befindet sich ein Feuchttuch, das das Austrocknen des PVC-Ballons verhindert. Dieses wird nach dem Auspacken nicht mehr benötigt.
  • Bubbles können mit Luft oder Helium befüllt werden
  • Füllen Sie die Bubbles immer so weit, bis an der Ballonnaht alle Falten verschwunden sind.
  • In den Bubble können Federn, Konfetti, Miniballons eingearbeitet werden. Durch das Anhängen von Schnüren oder das Befüllen von Konfetti, Federn, etc. verringert sich jedoch die Schwebezeit ... je nach Gewicht. Also bitte nicht zuviel reinpacken.
  • Bubbles mit Helium befüllt schweben in der Luft, Bubbles mit Luft gefüllt können nicht schweben!
  • inliegende Ballons müssen immer mit der gleichen Füllung befüllt werden. 
    Bubble mit Helium - inliegende Ballons mit Helium
    Bubble mit Luft - inliegende Ballons mit Luft

 

Tipps zum Verschließen

Ballon-Dekorateure verschließen den Ballonhals mit einem Modellierballon. Diesen legen wir auf Wunsch gerne GRATIS bei.

Dabei geht mal wie folgt vor:

 

  1. Verdrehen Sie den Ballonhals straff ca. 8x. 
  2. Mit einem Modellierballon o.ä. wird nun der Ballonhals mehrmals straff umwickelt und dann verknotet
  3. Bei unzureichendem Verdrehen könnte Ballongas/Helium entweichen

Das Selbstverschließen ist nur für "kreative Finger" geeignet!

 

Technische Daten

  • Heliumbedarf ca. 0,034 m³
  • empfohlene Aufblasgröße: Ø ca. 45 cm
  • Tragkraft bei Heliumfüllung: max. 20 g
  • Schwebezeit laut Hersteller ohne inliegende Füllung: 10-14 Tage